Psychosoziale Betreuung für Substitutierte

Unsere große Einrichtung in Bahrenfeld

Die psychosoziale Betreuung in der Mendelssohnstraße bietet bis in die Abendstunden hinein die Möglichkeit, sich in einem cleanen Schutzraum aufzuhalten.

Unsere Schwerpunkte sind

Tagesstrukturierende Angebote

Viele KlientInnen haben in der Substitution Schwierigkeiten, sich wieder an eine regelmäßige Tagesstruktur zu gewöhnen. Wir bieten dafür viele Gruppenangebote (u. a. Frühstück mit Wochenendauswertung, Rückfallprophylaxe, Soziales Kompetenztraining, Entspannungs- und Ernährungsgruppe, Alkoholselbsthilfe) an, an denen KlientInnen teilnehmen können.

Qualifizierte Einzelgespräche

In den Einzelgesprächen wird zusammen mit den BezugsmitarbeiterInnen ein individueller Betreuungsplan erarbeitet. Die KlientInnen haben hier die Möglichkeit, in einem geschützten Rahmen ganz persönliche Dinge zu besprechen und zu bearbeiten. Darüber hinaus bieten wir KlientInnen – bei Bedarf – die Möglichkeit in der psychiatrischen Sprechstunde mit einer erfahrenen Psychiaterin über Probleme bzgl. psychischer Co-Erkrankungen und Medikation zu sprechen.

Sinnvolle Freizeitgestaltung

Innerhalb der Einrichtung bieten wir ein umfangreiches Bildungs- und Freizeitangebot an. Vom PC-Raum mit mehreren Arbeitsplätzen, über Ausflüge am Wochenende, einer Gruppe für ältere KlientInnen, der Mediengruppe, bis hin zum Sportangebot am Sonntag reicht hier die Angebotspalette.

Viele Aktivitäten entwickeln wir gemeinsam mit unseren Besuchern, darunter sind Reisen, Kreativangebote, Konzertbesuche und, und, und…

In der Gruppe feiern wir gerne an den Tagen, an denen viele ungern alleine sind und so veranstalten wir sogar Weihnachten, Sylvester und Ostern immer eine Feier im gemütlichen Rahmen.

Adresse, Kontakt und Öffnungszeiten

Adresse: Mendelssohnstraße 15c, 22761 Hamburg
Telefon: 040/89 05 83-3
Telefax: 040/89 05 83-50
E-Mail: psb@jhj.de
Montag10.00-17.00 Uhr
Dienstag10.00-17.00 Uhr
Mittwoch13.00-17.00 Uhr
Donnerstag10.00-18.00 Uhr
Freitag10.00-13.00 Uhr