Unsere Suchtberatungsstellen in Hamburg

Kontakt- und Drogen­beratungs­stellen – KODROBS

Wir beraten und informieren Sie kostenlos und vertraulich bei Suchtproblemen. Dies auch in unterschiedlichen Sprachen wie zum Beispiel Englisch, Russisch, Spanisch und Türkisch/Kurdisch. Unsere Kontakt- und Drogen­beratungs­stellen KODROBS finden Sie in unterschiedlichen Stadtteilen in Hamburg.

Hamburg Altona/Ottensen

KODROBS Altona

Wir beraten und informieren Sie bei Problemen mit Suchtmitteln wie Alkohol, Cannabis, Kokain, Heroin, Medikamente und Partydrogen.

KODROBS Altona

Hamburg Bergedorf/Lohbrügge

KODROBS Bergedorf

Unser Team berät bei allen Suchtfragen. Schwerpunkte bei uns sind unter anderem Alkohol, Medikamente und Glücksspielsucht.

KODROBS Bergedorf

Hamburg Wilhelmsburg

KODROBS Süderelbe

Unser Team berät bei allen Suchtfragen und wir sind Fachstelle für die Beratung bei exzessiver Mediennutzung und pathologischen Glücksspiel.

KODROBS Süderelbe

Hamburg Eimsbüttel

KODROBS Eimsbüttel

Unser Team berät bei allen Suchtfragen. Wir sind z. B. bei Essstörungen, Glücksspiel oder exzessiver Mediennutzung Ansprechpartner.

KODROBS Eimsbüttel

Hamburger Justizvollzugsanstalten

KODROBS Haftanstalten

Wir kommen zu Ihnen, wenn Sie mal nicht zu uns kommen können und beraten abhängige Inhaftierte in Hamburger Haftanstalten.

KODROBS Haftanstalten

Hamburg Altona/Bergedorf

Jugend­-Sucht­beratung der KODROBS

Wir wollen Jugendliche frühzeitig erreichen und Eltern in Bezug auf den Umgang mit ihren konsumierenden Kindern informieren und stärken.

JuKOs Altona & Bergedorf